Bild: © Energy Globe

Bild: © Energy Globe

Energy Globe unterstützt Iran bei Ausstieg aus Atomenergie

22.7.2012
Energieeffizienz und Erneuerbare Energien als Schlüssel

Mit einem zukunftsorientierten Energiekonzept will der Iran neue Wege in eine saubere Energiezukunft gehen. Bewusstseinsbildung und Know How Transfer sind der Schlüssel dafür, den die Energy Globe Foundation bereit stellen soll. Energy Globe Gründer Ing. Wolfgang Neumann hat dazu letzten Dienstag in der iranischen Wirtschaftskammer ein Memorandum mit zwei NGOs - der Iranian Energy Conservation Society und der Iranian Society for Green Management - im Beisein von zahlreichen iranischen Medien- und hochrangigen Wirtschaftsvertretern unterzeichnet.

Das Memorandum definiert in 6 Artikeln die Umsetzung des Energiekonzeptes. Energy Globe Gründer Wolfgang Neumann ist der darin festgeschriebene Ansatz sehr vertraut: "Auch wir haben vor 30 Jahren so begonnen, ich freue mich deshalb ganz besonders, dass ich mein Know How nun im Iran zum Wohl des iranischen Volkes einbringen kann". Zwei Tools von Energy Globe Foundation übernehmen dabei eine Kernfunktion: der Energy Globe Award, der nachhaltige best practice Projekte vor den Vorhang bringt und auszeichnet. Und das Energy Globe Online-Portal, das jeden Einzelnen sowie Betriebe und öffentliche Einrichtungen über mögliche Energie-Einsparpotenziale kostenlos informiert und ein entsprechendes Maßnahmenpaket anbietet.

Wie Neumann vor Journalisten im Iran betonte, sieht er den Iran als "El Dorado für Energieeinsparungen". Bis zu 90% seien hier möglich - vor allem im Gebäudebereich. Der zusätzliche Einsatz Erneuerbarer Energien mit Technologien, die bei uns heute selbstverständlich sind, leiste einen weiteren Beitrag. In den Diskussionen vor Ort wurde auch angesprochen, dass mit einem neuen Energiekonzept und dem verstärkten Einsatz von Erneuerbarer Energie das Thema Nuklearenergie in Zukunft im Iran neu überdacht werden könnte.

Energy Globe ist im Iran bereits ein Markenzeichen für Energieeffizienz. U.a. veranstaltet die Foundation jedes Jahr den nationalen Energy Globe in Teheran. Er wird gemeinsam mit der Iranian Society for Green Management im Rahmen einer groß angelegten Konferenz vergeben, an der über 1000 Fachleute teilnehmen. Hochrangige iranische Vertreter aus Politik und Wirtschaft zeichnen - gemeinsam mit Ing. Neumann - die iranischen Siegerprojekte aus.

Mehr zum Energy Globe auf www.energyglobe.info, www.energyglobe.com

Artikel teilen:
Artikel Online geschalten von: / holler /

Artikel senden Artikel drucken