Bild: © Ja! natürlich -Vorstellung der Kochkurse auf der summerstage

Bild: © Ja! natürlich -Vorstellung der Kochkurse auf der summerstage

Bewusster Genuss trifft Urlaubsfeeling: Bio-Kochen auf der summerstage in Wien

5.8.2012
Ja! Natürlich bietet im August erstmals in Kooperation mit der VHS Wien und der summerstage drei Sommer-Kochkurse.

Auf der beliebten Sommerlocation an den Ufern des Donaukanals kochen die Kursteilnehmer unter Anleitung von Spezialitätenkoch Alfred Lehner einfache und genussvolle Speisen aus Bio-Produkten.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einfache und genussvolle Speisen mit biologischen Köstlichkeiten von Ja! Natürlich zu. Die Kochkurse werden dabei vom bekannten Spezialitätenkoch Alfred Lehner geleitet. Ja! Natürlich Ernährungsexpertin Margit Fensl begleitet die Events und gibt wertvolle Tipps zu einer gesünderen Ernährung.

„Ja! Natürlich steht seit Anbeginn für genussvolle Produkte in höchster Qualität. Mit unseren Genussworkshops und jetzt auch mit den Kochkursen auf der summerstage möchten wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, neue und überraschende Geschmackserfahrungen zu machen. Gemeinsam mit der VHS polycollege freuen wir uns auf drei hochkarätige Genuss-Events“, so Martina Hörmer, Geschäftsführerin Ja! Natürlich.

Von Frischkäse über rare Kräuter bis zu köstlichen Steaks

Die drei Kochkurse widmen sich jeweils einem kulinarischen Spezialthema.
Am 21.August lautet das Motto „Leichte Sommerküche mit Frischkäse &Co “.
Am 25. August steht der Kochkurs im Zeichen von Kräutern, Paprika- und Paradeiser-Raritäten. Und am 28.August heißt es dann: „Feines mit Beiried, Steak & Co“. Anmeldungen sind noch über die Homepage des VHS polycollege möglich.

Den ganzen Sommer biologisch genießen auf der summerstage

Auch abseits der drei Koch-Events steht die summerstage heuer ganz im Zeichen von Ja! Natürlich. Bereits zum zweiten Mal nach 2011 wird auf der Karte der summerstage ein eigenes Ja! Natürlich Menü geführt. „Letztes Jahr konnten wir unseren Gästen erstmals Produkte von Ja! Natürlich anbieten. Ich freue mich besonders, dass wir diese einzigartige Kooperation auch heuer fortführen können“, so Ossi Schellmann, Hausherr der summerstage.

Artikel teilen:
Artikel Online geschalten von: / holler /

Artikel senden Artikel drucken